Kinderrechte

Eine private Seite zu Kinderrechten entsteht...

Kinder sind ein wichtiger Pfeiler unserer Gesellschaft – und besonders schützenswert. Dass ihre Rechte in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben worden sind, ist noch gar nicht allzu lange her: Im November 1989 wurde diese von der Vollversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Sie legt fest, was eigentlich selbstverständlich sein sollte: Das Recht jedes Kindes auf eine Erziehung ohne Gewalt. Schutz vor Ausbeutung – zum Beispiel durch Kinderarbeit. Recht auf Bildung und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit. Auch der Familie wird Schutz geboten, ihr wird staatliche Unterstützung bei Erziehungsproblemen zugestanden, das Recht auf Fürsorge, Ernährung, Partizipation und Meinungsäußerung. Besonders wichtig: Der Schutz der Kinder vor körperlicher, seelischer und sexueller Gewalt! Außerdem haben die Kleinsten unserer Gesellschaft das Recht auf Gesellschaft und Freunde, auf Schule, Ausbildung und Selbständigkeit, auf Eigentum – und auf Freiheit. Auf der ganzen Welt wird noch immer gegen die Kinderrechte verstoßen: Kinder sind von Armut betroffen, von Krieg, von Kinderhandel, Kinderpornographie und Misshandlungen. Die gesamte Menschheit ist dazu aufgerufen, die Rechte der Kinder zu schützen und zu respektieren!

Persönliche Internetempfehlungen

Lager Köln - Ein sehr gutes Logistiklager in Köln für logistische Spezialdienstleistungen.
 

http://www.kinderrechte-infos.de/